Wolkenkraft Äris Vaporizer Test

0
1087
Wolkenkraft Äris Vaporizer Test

Ein Vaporizer zu testen ist nicht nur spannend, sondern bereitet immer sehr viel Spaß! Mittlerweile habe ich so einige Verdampfer durchgetestet und weiß, worauf ich dabei achten müssen. In diesem Bericht führe ich den Wolkenkraft Äris Test durch und berichte dir von meinen Eindrücken und Erfahrung mit dem Äris Vaporizer von Wolkenkraft.

Über den Wolkenkraft Äris Vaporizer

Der Wolkenkraft Äris Vaporizer gehört zu den fortschrittlichsten Verdampfern auf dem Markt. So besitzt dieser die patentierte ECA Easy Care-Technologie und hebt damit die Verdampfung auf eine neue Stufe! Sowohl das Aroma als auch die Dampfentwicklung des Vaporizers sind außerordentlich und können sich mehr als sehen lassen! Des Weiteren glänzt der Wolkenkraft Äris mit einem eleganten und modernen Design, was auch ästhetisch ordentlich was hermacht. Der moderne Vaporizer liegt angenehm in der Hand und überzeugt durch eine einfache Bedienung. Zudem ist der Einsatzbereich besonders vielseitig und macht den Äris zu einem Vaporizer für Vaper mit unterschiedlichen Bedürfnissen.

Ob Kräuter, Wachs oder Öle der Wolkenkraft Äris Vaporizer gibt dir volle Kontrolle und bietet dir einen breiten Anwendungsbereich.

Das ist im Lieferumfang des Äris Vaporizer enthalten

  • 1 x WOLKENKRAFT FX MINI Vaporizer *Nachtblau* 
  • 1 x Staubschutzkappe
  • 1 x Silikonring mit Sieb
  • 1 x Quarzbehälter für Extrakte, Wachse & Öle
  • 1 x Werkzeug
  • 1 x Pinzette
  • 1 x Reinigungsbürste aus Holz und Pferdehaar
  • 2 x Reinigungstuch
  • 1 x Micro-USB-Kabel
  • 1 x WOLKENKRAFT® Sticker
  • 1 x Konvektion/Konduktion-Vergleichskarte
  • 1 x Dankeskarte
  • 1 x Bedienungsanleitung in Deutsch und Englisch

Für wen ist der Wolkenkraft Äris geeignet?

Der Wolkenkraft Äris Vaporizer wird in Deutschland hergestellt und gehört zu den hochwertigen Qualitäts Verdampfern auf dem Markt. Wenn du nach einem Vaporizer suchst, welcher ordentlich Dampf produziert, wirst du viel Freude mit dem Äris haben. So bietet der deutsche Vaporizer ebenfalls sehr viel Flexibilität und hat schon so einige Vaper in Staunen versetzt. Wenn du folglich einen qualitativen Verdampfer für Kräuter, Wachs und Öl bevorzugst, wirst du den Wolkenkraft Äris lieben! Denn nicht nur seine Verarbeitung und vielseitigen Funktionen sind erwähnenswert, sondern ebenfalls sein fairer Preis – so liegt dieser im Mittelfeld und setzt neue Maßstäbe im Preis-Leistungs-Verhältnis. Ideal für unterwegs oder zu Hause, der Wolkenkraft Äris Vaporizer ist sowohl für Anfänger als auch erfahrene Dampfliebhaber geeignet und ist ein vielseitiges Gerät mit hervorragender Dampfqualität!

Wolkenkraft Äris Test

Bereits vor dem Wolkenkraft Äris Test fällt mir seine hochwertige Verarbeitung auf. Die Oberflächen sind elegant und wirken robust und langlebig. Das elegante Gehäuse mit der stylisch abgeschrägten Oberseite macht einen echt edlen Eindruck! Ich bemerke sofort, dass bei der Herstellung bloß hochwertige Materialien verwendet wurden, welche Ästhetik und Qualität miteinander verbinden! Etwas futuristisch und gleichzeitig handlich, so lässt sich der Wolkenkraft Äris Vaporizer wohl am besten beschreiben. Er misst bloß 5,2 cm x 2,5 cm x 8,4 cm ohne das Glasmundstück. Inklusive Mundstück beträgt die Höhe 10,2 cm.

Ebenfalls überzeugend ist das kratzfeste zweigeteilte OLED Display. Dieses ist 0,96 Zoll groß, kristallklar und befindet sich auf der Oberseite des Äris Vaporizer. So zeigt dir das obere Display drei Merkmale an: die aktuelle Temperatur, die gewählte Temperatur sowie den aktuellen Akkustand. Die untere Anzeige verrät dir mehr über die aktuelle Sitzungszeit des Wolkenkraft Äris Vaporizers. Die Größe des Display haben die deutschen Hersteller perfekt getroffen – gerade richtig, um alle relevanten Information gut sichtbar abzulesen. Alles in allem ein echt gelungenes Anzeigefeature!

Einfache Bedienung

Wolkenkraft Aeris Bedienung

Zudem sehr überzeugend ist die denkbar einfache Bedienung des Wolkenkraft Äris Vaporizer. Mit nur drei Knöpfen lässt sich das komplette Gerät bedienen und ist denkbar logisch aufgebaut. Fünfmaliger Tastendruck des größten Knopfes führt zum Einschalten. Danach ist der Äris Vaporizer innerhalb 25 Sekunden aufgeheizt und bereit für den Einsatz. So sorgt die patentierte ECA-Konvektionstechnologie für eine schnelle Erhitzung und gleichzeitig für einen gesundheitsbewussten Einsatz. Denn die Wände der Füllkammer werden nicht erhitzt und die Pflanzenteile dadurch nicht verbrennt. Der Luft- und Heizkanal befindet sich nun nicht mehr versteckt im Gerät, sondern kannst dadurch durchblicken.

Sobald du die Mundstück-Einheit vom Gerät abziehst und das Sieb mithilfe des magnetischen Kammerstabes von der Unterseite des Gerätes herausdrückst, liegt der Heiz- und Luftkanal komplett frei. Der Temperaturbereich von 160 bis zu 221 Grad lässt sich stufenlos regulieren, wodurch der Wolkenkraft Äris Vaporizer einen breiten Anwendungsbereich ermöglicht.

Dampfproduktion Äris Vaporizer Test

Eins vorne weg: Der Wolkenkraft Äris Vaporizer liefert ordentliche Dampfwolken! So produziert der handliche Verdampfe echt erstaunlich viel und dichten Dampf! Sowohl beim Verdampfen von Kräutern, Ölen, Konzentraten oder Wachsen liefert der Vape Dampf mit erstklassigem Aroma!

Folglich kann der Äris Vaporizer locker mit den ‘großen’ mithalten und überzeugt durch eine ausgezeichnete Dampfqaulität.

Ausziehbares Mundstück und haptisches Feedback

Was mich ebenfalls sehr überzeugt, ist das Wolkenkraft Äris Mundstück aus dickem Pyrex-Glas. Dieses ist ideal für tollpatschige Menschen wie mich, welche oft und gerne etwas fallen lassen. Außerdem lässt sich die Glasoberfläche kinderleicht reinigen, was das Dampfen zusätzlich angenehm gestaltet. Einmal in  Isopropylalkohol eingelegt, lösen sich auch hartnäckige Verschmutzungen und Ablagerungen. Besonders genial ist die Ausziehfunktion des Mundstückes. Dadurch lässt sich der Wolkenkraft Äris platzsparend verstauen und transportieren.

Ansonsten sagt mir das haptische Feedback des Wolkenkraft Äris Vaporizer überaus zu. So teilt der Vaporizer durch einen kurzen Vibrationsalarm mit, dass er ein- oder ausgeschalte wurde oder wann er die gewählte Temperatur erreicht hat. Einfach und gleichzeitig sehr benutzerfreundlich!

Leistungsstarker Akku

Bei der Anwendung des Wolkenkraft Äris Vaporizer ist mir ebenfalls die lange Akkulaufzeit aufgefallen. So reicht der leistungsstarke 2300 mAh Akku für mehrere Sessions und individuellen Anwendungen. Ungefähr 90 Minuten hat der komplett aufgeladene Akku gereicht. Allerdings variiert das stark von der Temperaturauswahl. Je länger du auf hoher Temperatur Pflanzenteile verdampfst, umso kürzer ist die Laufdauer. Die verbaute Konvektionstechnologie unterstützt zusätzlich die lange Akkulaufzeit. Dadurch benötigt der Wolkenkraft Äris Vaporizer weniger Energie, um die Materialien aufzuheizen.

Fazit Wolkenkraft Äris Vaporizer

Den neuen Wolkenkraft Äris Verdampfer zu testen, war eine echte Freude! Das in Deutschland hergestellte Gerät ist nicht nur einfach zu befüllen und zu bedienen, sondern liegt gut und angenehm in der Hand. So eignet sich der Äris Vaporizer sowohl für den Gebrauch für unterwegs als auch für Zuhause an und ist ein optischer Hingucker! Diskret und dennoch elegant haben die Hersteller die ideale optische Balance gefunden.

Besonders überzeugt, hat mich der vielseitige Anwendungsbereich: Mit der im Lieferumfang enthaltenen Kapsel, können neben Kräuter auch Flüssigkeiten und Extrakte verdampft werden – Für mich genial!

Kurz gesagt der Wolkenkraft Äris lässt keine Wünsche offen und überzeugt mit Funktionalität, Dampfproduktion, Aroma, Optik und Wertigkeit!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here