Ist CBD Öl auch für Hunde geeignet?

0
584
hunde-cbd
Norddampf Relict Vaporizer

Seit vielen Jahren wird CBD Öl gehyped und gilt als Allrounder für sämtliche Beschwerden. Das Öl kann zum Beispiel bei chronischen Schmerzen, innerer Unruhe, Schlafstörungen oder psychischen Erkrankungen, wie Angststörungen, Abhilfe schaffen. Klinisch nachgewiesen ist dieser Effekt jedoch nur bedingt, da die Forschung bisher noch in den Kinderschuhen steckt. CBD Öle sind also nicht zur alleinigen Behandlung, zur Heilung oder zur Vorbeugung von Krankheiten gedacht und werden somit ausschließlich unterstützend eingesetzt. Inzwischen gibt es auf dem Markt auch CBD Öl, das speziell für Hunde und andere Vierbeiner geeignet ist. Was es damit auf sich hat, wird in diesem Artikel geklärt.

CBD Öl für welche Tiere?

CBD Öl kommt vor allem bei Hunden, Katzen sowie Pferden häufig zum Einsatz. Hierfür gibt es für jedes Tier ein spezielles Öl, das bei verschiedenen Anbietern erworben werden kann. Ein breitgefächertes Sortiment an CBD Ölen für Tiere ist beispielsweise bei Swiss FX zu finden. Dort gibt es ein spezielles CBD Öl für Hunde, aber auch für Katzen, Pferde, Hühner und Rinder gibt es passende Produkte.

Bei welchen Beschwerden hilft das CBD Öl?

Ebenso wie bei uns Menschen kann das CBD Öl für Vierbeiner bei unterschiedlichen Beschwerden eingesetzt werden und Abhilfe schaffen. Zu den Beschwerden, die damit behandelt werden können, zählen unter anderem:

  • Schmerzen
  • Entzündungen/ Infektionen
  • Ängstliches Verhalten
  • Altersbedingte Beschwerden
  • Verdauungsprobleme

An dieser Stelle ist darauf hinzuweisen, dass CBD Öl keine psychoaktive Wirkung hat und in Deutschland auf legalem Wege erhältlich ist. Dies gilt für CBD Produkte, die sowohl für den Menschen als auch für ein Tier geeignet sind. 

Können unerwünschte Nebenwirkungen auftreten?

Die Frage nach unerwünschten Nebenwirkungen bei dem Einsatz von CBD Öl bei Vierbeinern hat durchaus seine Berechtigung, schließlich möchte man für sein Tier nur das Beste. In der Regel ist jedoch kaum von unerwünschten Nebenwirkungen auszugehen. In seltenen Fällen können auftreten:

Norddampf Relict Vaporizer
  • Müdigkeit
  • Verminderter Appetit 
  • Erhöhter Speichelfluss und damit einhergehend ein erhöhtes Durstgefühl

Worauf sollte man beim Kauf eines CBD Öls achten?

Beim Kauf eines CBD Öls sollten bestimmte Kriterien berücksichtigt werden, da man sonst Gefahr läuft, eine gesundheitsschädigende Wirkung zu erzielen. Beispielsweise wenn ein Produkt mit Pestiziden verseucht ist. Daher sollte ein CBD Öl folgende Kriterien erfüllen:

  • Frei von Pestiziden und Herbiziden 
  • Labor überprüft, zertifiziert und strengsten Qualitätskontrollen unterzogen
  • Hergestellt und abgefüllt in der Europäischen Union
  • Herstellung durch die Verwendung eines CO2-Extraktionsverfahrens
  • 100 % natürliche Zutaten

Zudem ist es wichtig, auf den CBD Gehalt des jeweiligen Produkts zu achten. Für Vierbeiner ist meist eine Dosierung zwischen 2,5 und 10 Prozent ausreichend. Dosierungshinweise sind auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter zu finden und sollten vor dem Kauf in jedem Fall berücksichtigt werden. 

Norddampf Relict Vaporizer