Go Back
+ servings
Haschbrownies backen - Das Rezept

Hasch Brownies

Ein wirklich tolles Rezept für leckere Cannabis Brownies. Es lohnt sich wirklich diesen Klassiker der Edibles mal auszuprobieren. Also - ran an die Backwaren ;)
Vorbereitungszeit 50 Min.
Zeit im Ofen 30 Min.
Gericht Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Portionen 32

Equipment

  • Backofen
  • Backform
  • Backpapier
  • Topf
  • Schneebesen
  • 2 Schüsseln

Zutaten
  

  • 250 g Zartbitterschokolade
  • 130 g Cannabisbutter
  • 120 g Mehl
  • 225 g Zucker
  • 2 TL Kakaopulver
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 3 Stück Eier
  • 100 g Kuvertüre für die Glasur

Anleitungen
 

  • Heiz den Ofen auf 150 Grad Ober- und Unterhitze vor – auf keinen Fall mehr, da sich sonst das THC verflüchtigt!
  • Nimm ein tiefes Backblech oder eine Backform und kleide sie mit Backpapier aus. Statt dem Backpapier kannst du auch eine Schicht Butter oder Margarine verwenden.
  • Nun zerkleinerst du die Schokolade. Schmelz 200 g der Schokolade-Stückchen dann zusammen mit der Cannabis-Butter in einem heißen Wasserbad. Die restlichen Schokolade-Stückchen kommen am Ende auf die Brownies.
  • Rühr die Butter-Mischung regelmäßig um. Sobald alles geschmolzen ist, nimm die Mischung von der Herdplatte und lass sie abkühlen.
  • Gib nun den Zucker, die Vanille und die Eier bzw. den Ei-Ersatz dazu und verrühr die Zutaten mit einem Schneebesen.
  • In einer zweiten Schüssel verrührst du Mehl, Salz und Backpulver.
  • Gib die Mehlmischung nach und nach durch ein Sieb zur Schokolade-Masse und verrühr alle Zutaten zu einem homogenen Teig.
  • Wenn dein Teig fertig ist, füll ihn in die Backform bzw. auf das Backblech und streich ihn zu einer glatten Masse.
  • Nun den Teig bei 150 Grad im Ofen auf mittlerer Schiene backen.
  • Nach 25 Minuten kannst du mal nachsehen, ob der Rand schon braun ist. Wenn ja, raus mit dem Teig und abkühlen lassen.
  •  Wenn dein Teig abgekühlt ist, bestreich ihn mit der geschmolzenen Kuvertüre. Anschließend kannst du noch die übrigen Schokostückchen drauf streuen.
  • Dann schneidest du den Teig in mundgerechte Stücke – et voila! Fertig sind die Hasch Brownies.
Keyword cannabis brownies, edibles, hasch brownies
Tried this recipe?Let us know how it was!